14.09.2018:

---

24.09.2018

Gestern hatte man sich gegen den Tabellenführer viel vorgenommen und die Jungs spielten eine gute erste Halbzeit und kassierten bei eigenem Einwurf , durch einen Konter das 0:1!

Willensstark und Entschlossen das Ding zu drehen , kam man aus der Kabine und man fing sich mit Wiederanpfiff das 0:2 , damit war alles über den Haufen geworfen und das Spiel ,bei der Klasse des Gegners , entschieden !

Wenn man relativiert, das 60 % unserer Jungs ein Jahr jünger sind und beim Gegner , 7-8 Spieler noch vor 1-2 Bezirks - und Landesliga gespielt haben und das einige Spieler verletzt ausgewechselt werden mussten , war das über weite Strecken ein gutes Spiel unserer Mannschaft!

Am Donnerstag wartet in Börßum gegen die JSG Hornburg/ Schladen eine lösbare Aufgabe auf uns , schauen wir mal , wie die Jungs drauf sind und hoffen wir das die verletzen Spieler bald wieder einsatzfähig sind !

---

Nachbericht - Vorschau

Nach einer "verkorksten" 1sten Halbzeit (0:6) wo der Ball oft in die Füße des Gegners gespielt wurde, zeigte die D1, das sie sich nicht geschlagen gibt und erkämpfte sich noch 3 Tore und verlor dann mit 3:7. Die 3 Kids der jüngeren D2 habe sich gut ins Team gespielt und sind "warm" für morgen..

Dann spielt die D2 in Hallendorf gegen die JSG HÜB - Anpfiff ist um 17:30 Uhr.

Um 17:00 Uhr spielt bereits die F-Jugend in Steinlah gegen SC U Salzgitter II.
und unsere E1 reist zur JSG Schladen/Gielde.

Wir drücken allen Mannschaften die Daumen !!

---